Gehärteter Teleskopschlagstock – 16″, 18″, 21″, 23″ und 26″

Gehärtete Teleskopschlagstöcke sind zum professionellen Einsatz unter extremen Bedingungen bestimmt. Der Schlagstock dient zu einer schnellen Selbstverteidigung in verschiedenen Konfliktsituationen. Dank einem breiten Sortiment an Zubehör finden sie jedoch Anwendung bei einer Vielzahl von Diensteinsätzen und Aktionen.

Im Gegensatz zu den nicht gehärteten Teleskopschlagstöcken werden die Teleskoprohre aus hochwertigerem Werkstoff hergestellt und die Oberfläche wird anschließend wärmebehandelt. Die Härtung erhöht auf bedeutende Weise die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Stahl. Die gehärteten Abwehrstöcke zeichnen sich durch hohe Beständigkeit gegen Verformungen bei harten Schlägen aus. Die Ausführung der Oberflächenbehandlung gibt es in schwarzem Nickel-Zink (relativ abriebfest) oder weißem Chrom.

Sie entsprechen den Anforderungen der deutschen Norm für Teleskopabwehrstöcke. Dank diesen Eigenschaften sind sie zum professionellen Einsatz bei der Polizei, Sicherheitsunternehmen, Wachleuten und anderen Streitkräften bestimmt. Die Eigenschaften des gehärteten Teleskopschlagstocks werden sich auch anspruchsvollere Nutzer bei ihrer Selbstverteidigung zu schätzen wissen.

Der absolute Vorteil vom Teleskopschlagstock ist seine Handlichkeit. Der Schlagstock wird mit einer schnellen Schwungbewegung herausgefahren und wird in dieser Position gesichert. Hergestellt werden sie in 5 Längen und 4 Grifftypen.

 

baton_ExB-H_ExB-HT_openbaton_ExB-HE_open



 Darstellung des Unterschiedes zwischen gehärtetem und nicht gehärtetem Schlagstock (nach 1 Schlag)Darstellung des Unterschiedes zwischen gehärtetem und nicht gehärtetem Schlagstock (nach 1 Schlag)



Grifftypen

Rutschhemmender Griff mit grobem Design "H"

Griff mit speziell gerilltem Gummi garantiert eine sichere Griffigkeit. Dieses mindert wesentlich jegliche Chance den Abwehrstock aus der Hand herauszureißen und außerdem gibt die feste Griffigkeit dieses Abwehrstocks dem Anwender ein beruhigendes Gefühl an Sicherheit.

Rutschhemmender Griff – Teleskopschlagstock in gehärteter Ausführung


Ergonomischer Griff "HE"

Dieser Griff ist ergonomisch geformt, somit garantiert er dem Nutzer eine angenehme Griffigkeit dank der glatten Oberfläche.

Ergonomischer Griff – Teleskopschlagstock in gehärteter Ausführung


Glatter Griff mit Oberfläche als Ledernachahmung "HL"

Glatter Griff mit Oberfläche als Ledernachahmung – Teleskopschlagstock in gehärteter Ausführung


Sämtliche Griffe sind bei dem Kontakt mit der Hand gesundheitsneutral, was durch Atteste belegt ist. Das Gummimaterial der Griffe wird im akkreditierten Labor ITC Zlín regelmäßig getestet.


Versuch, den Teleskopschlagstock aus der Hand herauszureißen

Geläufiger Schlagstock


ESP-Schlagstock



Übersicht hergestellter Typen

Typ / AusführungOberflächenbehandlungLängeGewicht
(ohne Holster)
rutschhemmenderergonomischegeschlossenausgefahrenen *
ExB-16H ExB-16HE Schwarz / Chrom
6,7″  /  170 mm 16″  /  405 mm 340 g
ExB-18H ExB-18HE Schwarz / Chrom 7,1″  /  180 mm
18″  /  455 mm 370 g
ExB-21H ExB-21HT ExB-21HE ExB-21HL Schwarz / Chrom 8,3″  /  210 mm 21″  /  530 mm 440 g
ExB-23H ExB-23HE Schwarz / Chrom 9″  /  230 mm 23″  /  585 mm 500 g
ExB-26H ExB-26HE Schwarz / Chrom 10,2″  /  260 mm 26″  /  660 mm 540 g

* die Toleranz bewegt sich im Bereich von -0,6″ (-15,2 mm) bis +0,4″ (10,1 mm)

 

Bedienungsanleitung



Drehbares Kunststoffholster im Lieferumfang

Alle gehärteten Teleskopschlagstöcke werden mit dem drehbarem Kunststoffholster mit Quick-Change-System geliefert. Das Holster ist durch ein europäisches Patent geschützt und eignet sich zum professionellen Einsatz. Der Schlagstock ist im Holster gegenüber dem Gürtel um 360 Grad drehbar (16 arretierbare Positionen). Das Holster ist im Schlagstockpreis enthalten.

Rotační plastové pouzdro BH-34 a BH-35

 


Dieses Holster ermöglicht:

  • ein sehr schnelles Ziehen des Abwehrstockes mit einer Hand, da es nach selbsttätigem Öffnen des Holsters nach dem Aufknöpfen des Nylonbandes zu fast keiner Reibung kommt
  • das Befestigen des ausgefahrenen Abwehrstockes beim aufgeknöpften Nylonband

 

Das Holster ist mit dem Gürtelclip UBC-05 (Teil des Quick Change-Systems) ausgestattet, das einen schnellen Umtausch von verschiedenen ESP-Kunststoff- oder Nylonholstern mit dem drehbaren Mechanismus ermöglicht. Der Gürtelclip bleibt am Gürtel befestigt – ausgetauscht wird lediglich das drehbare Holster.

 

  • Teleskopschlagstöcke in Längen 16", 18" und 21" .... BH-54
  • Teleskopschlagstöcke ExB-21HL .... BH-54-L
  • Teleskopschlagstöcke in Längen 23" und 26" .... BH-55

 

Auf Kundenwunsch kann auch die ursprüngliche Variante des Kunststoffholsters BH-02 und BH-03 ggf. das Nylonholster BH-01 geliefert werden.



Technische Angaben über gehärtete Teleskop-Abwehrstöcke

Dreiteiliger Abwehrstock aus Stahl mit Friktionsarretierung, spezieller Gummigriff, Lieferung inkl. eines hochwertigen Kunststoffholsters.

Griff-Außendurchmesser: 27,5 mm (29,5 mm ExB-23H, ExB-26H)

 

Material

Nahtlose Stahlrohre, kaltgezogen, Stahlqualität CSN 12 060 = CK55 - DIN 17200, C55E - EN 10083-1+A1

 

Teil des Teleskop-
schlagstocks
Rohrdurch-
messer
Wanddicke
der Rohre
Härte
(Rockwell)
Griff 21 mm 1,75 mm 47 ± 2 HRC
Mittlerer Teil 16 mm 1,5 mm 49 ± 2 HRC
Schlussteil 11 mm 2 mm 51 ± 2 HRC

 

Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlung in Ausführung schwarzes Nickel-Zink (relativ gut gegen Abrieb beständig) oder Chrom weiß.

 

Prüfbericht >

Technische Richtlinie - Einsatzstöcke, kurz und lang - Stand: April 2006 >

esp-top-logo

 Address Hyacintová 20, CZ 106 00  Prag 10, Tschechische Republik 
   
Telephone

+420 777 720 805 (Deutsch)
+420 777 720 816 (English)

   
E-mail


 

Facebook YouTube Instagram

Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien, die uns bei der Leistung unserer Dienste helfen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie Ihre Zustimmung mit der Nutzung der Cookie-Dateien. Mehr Infos >

All rights reserved © Euro Security Products s.r.o. (Ltd.), 1992 – 2019