BE-01     Schlagstock-Endstück mit einem Noppen

Schlagstock-Endstück mit einem Noppen BE-01

Dieses Endstück erhöht die Sicherheit beim Halten des Teleskopstocks erheblich. Der breite Teil des Endstücks verhindert, dass die Hand vom Schlagstockgriff rutscht.

Dank der speziell geformten Spitze können Sie auch mit der Rückseite des Schlagstocks einen Schlag ausführen. Dies ist vor allem im engen Raum von Vorteil, wo der Abwehrstock nicht ausgefahren werden kann oder die Handhabung erschwert ist. Die Spitze kann auch zum Druck auf vitale Körperpunkte des Angreifers verwendet werden.

Das Endstück besteht aus beständigem Silikon, das sich durch Langlebigkeit auszeichnet und die Oberfläche nicht grau werden lässt.

 

  • Durchmesser 43 mm
  • Gewicht 70 g
 
     



BE-02     Gehärtetes Stahlendstück für Teleskopschlagstock

BE-02 Zusätzliches gehärtetes Stahlendstück für Teleskop-Abwehrstöcke Zu den Teleskop-Abwehrstöcken kann ein gehärtetes Stahlendstück geliefert werden, das die Benützung des Endstücks als wirksames Schlaginstrument z. B. zum Scheibeneinschlagen oder als improvisierten Hammer ermöglicht.




BE-03     Schlagstock-Endstück mit Brecheisen

Schlagstock-Endstück mit Brecheisen BE-03Endstück in Form eines kleinen Brecheisens. Sie ist für Polizei- oder Rettungseinsätze bestimmt. Sie kann einfach am Schlagstock nach dem Abschrauben des ursprünglichen Endstücks montiert werden, womit in notwendigen Fällen schnell ein Alternativinstrument geschaffen wird, das vor allem zum Aushebeln von Schlössern und Ketteln bestimmt ist. Das andere Ende wird als Hammer benutzt.

Abmessungen: 80 × 28 mm, Gewicht 215 g.

Schlagstock-Endstück mit Brecheisen BE-03




BE-04     BE-05     Schlagstock-Endstück mit verstecktem Dorn

Schlagstock-Endstück mit verstecktem Dorn BE-04, BE-05

Das Gummiendstück mit verstecktem Dorn dient vor allem zum Zerstören von Glashindernissen in Notfällen, wie z. B. bei Unfällen oder Polizeieinsätzen. Dieses Endstück ist vor allem für Einsatzkräfte oder Rettungsdienste bestimmt. Anwendung findet es aber auch beim normalen Kraftfahrer als Notwerkzeug für das Verlassen des Fahrzeugs nach einem Unfall.

Die speziell harte und hochbeständige Spitze (Wolframkarbid) ist sicher im Endstück unter einem Gummiüberzug versteckt. Auch nach einem nicht gerade starken Schlag wird die Glasoberfläche zuverlässig zerstört. Das Endstück kann am Teleskopschlagstock ganz einfach anstelle des Originalendstücks montiert werden.

 

BE-04

Der erweiterte Teil des Endstücks verbessert wesentlich die Griffigkeit des Schlagstocks, verhindert das Abrutschen der Hand und schützt sie teilweise vor etwaigen Verletzungen durch Glasscherben.

 

BE-05

Dieses Modell ist die kompaktere Version des Endstücks BE-04.

 

TypDurchmesserLängeLänge
ohne Gewinde
Gewicht
BE-04 44 mm 59 mm 43 mm 84 g
BE-05 33 mm 49 mm 31 mm 76 g

esp-top-logo

 Address Hyacintová 20, CZ 106 00  Prag 10, Tschechische Republik 
   
Telephone

+420 777 720 805 (Deutsch)
+420 777 720 816 (English)

   
E-mail


 

Facebook YouTube Instagram

Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien, die uns bei der Leistung unserer Dienste helfen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie Ihre Zustimmung mit der Nutzung der Cookie-Dateien. Mehr Infos >

All rights reserved © Euro Security Products s.r.o. (Ltd.), 1992 – 2019